Über mich

Musik ist eine Passion, der ich mich täglich neu mit Freude widme. Ich spiele Klavier, seitdem ich denken kann und erlebe mich damit als reich beschenkt. Diese mir anvertraute Gabe möchte ich nutzen und weiterschenken. Mein besonderes Anliegen ist es, Menschen an die klassische Musik heranzuführen und dadurch zugleich eine Sehnsucht nach mehr in ihnen zu wecken.

In meinen Gesprächskonzerten gestalte ich einen Solo-Klavierabend mit abwechslungsreichem Programm quer durch die Epochen. Zwischen den Stücken baue ich Moderationsblöcke ein, in welchen ich über Werk und Komponist informiere, musikalische Besonderheiten hervorhebe und persönliche Akzente setze. Auf diese Weise hoffe ich, den Zuhörern Ohr und Verständnis für die Musik zu öffnen und damit den Konzertgenuss zu verstärken.

 

​Ob in Wohnzimmern oder Konzertsälen - die Verbindung zwischen Künstlerin und Publikum ist bei meinen Konzerten stets sehr persönlich.

Egal wann und wo ich spiele, ich tue es immer dem zu Ehren, der mich mit der Gabe der Musik beschenkt hat und schließe mich darin Johann Sebastian Bach an:
Soli Deo gloria.

© 2020-2021 Janita-Madeleine Schulte

  • Facebook
  • Instagram